Über unsere Häuser

Unsere Einrichtung gliedert sich in zwei Häuser - Haus Finkenstraße und Haus Bergstraße.

Regelgruppen (3 - 6 J.) im Haus Bergstraße

Krippe, Hort und Verwaltung im Haus Finkenstraße

Allgemeines

Die Einrichtung kann bis zu 35 Tage im Jahr geschlossen bleiben. Wir informieren Sie jedes Jahr im Sommer über die Schließtage im Folgejahr. Änderungen bleiben vorbehalten.

Bei Krankheit und Urlaub Ihres Kindes, melden Sie dieses bitte im jeweiligen Haus ab.

Wir wünschen uns einen wertschätzenden, toleranten und einfühlsamen Umgang miteinander zum Wohle der Kinder.

Bei Anliegen, Problemen und Wünschen wenden Sie sich an uns oder den Elternbeirat.

Mittagessen und Verpflegung

Sie haben die Möglichkeit Ihr Kind zum warmen Mittagessen anzumelden. Pro Mahlzeit betragen die Kosten 2,80 €. Diese werden im Folgemonat mit dem Beitrag eingezogen.

Sie können das Mittagessen bis Freitag für die folgende Woche bestellen. Änderungen können nur bis Montag 08:30 Uhr in der Bergstraße angenommen werden.

Wir bekommen frisch gekochtes Essen vom Gasthaus "Zur Eiche" aus Sauernheim geliefert. Dieses kindgerechte Essen wurde ausgezeichnet und zertifiziert.

Für Getränke und eine gesunde Zwischenmahlzeit ist bei uns ebenfalls gesorgt: Wir bieten Wasser, Saft und Tee an, sowie Kekse, Obst oder auch Milch und Müsli zu unserer Obst und Keks Pause.

Geburtstag feiern

Wir folgen in unserem Jahresplan den Festen des Kirchenjahres und den jahreszeitlichen Festen. Dazu passende Geschichten, Lieder und Gebete sind fester Bestandteil unseres KITA-Alltags. Ebenso wichtig ist uns das feiern jedes einzelnen Geburtstags.
Ihr Kind erlebt einen ganz besonderen Tag, mit viel Wertschätzung und Aufmerksamkeit. Mit viel Spiel, Spaß, Gesang und natürlich einem kleinen Geburtstagsgeschenk feiern wir jeden Geburtstag.

Sonstiges

  • Im Haus Schuhe aus!
    • für Abholende: Füßlinge über die Schuhe ziehen oder strümpfig gehen
    • für Kids: Hausschuhe an die Füße
  • Verzichten Sie der Umwelt zuliebe auf Einwegverpackungen
  • Achten Sie bei Bedarf auf Wechselklamotten: Matschhose, Gummistiefel, Schneehose und Co.